Mit insgesamt 19 Teilnehmern wurde am 04.01. der diesjährige Neujahrspokal ausgespielt.

Turniersieger Johann Bergen

Turniersieger Johann Bergen

Auf Grund der großen Teilnehmerzahl wurde in 3 Gruppen gespielt mit folgendem Endstand in den einzelnen Gruppen:

Gruppe A Gruppe B Gruppe C
Taner Ölmez
Markus Schmid
Jonas Mehl
Thomas Beck
Sven Tuch
Nico Klotz
Jonathan Rosenow
Bernd Link
Martin Jentner
Klaus Dingler
Hans-Peter Binder
Simon Rosenow
Regina Matthies
Johann Bergen
Lars Hosser
Bernd Walter
Markus Kiefer
Günter Horst
Erika Binder

Im folgenden Viertelfinale trafen die beiden Gruppen Ersten sowie die zwei besten Drittplatzierten aufeinander. Mit folgenden Ergebnissen:

  • Johann Bergen gegen Bernd Link – 3:0 Sätze
  • Lars Hosser gegen Markus Schmidt – 3:0 Sätze
  • Taner Ölmez gegen Bernd Walter – 3:0 Sätze
  • Jonathan Rosenow gegen Jonas Mehl – 2:3 Sätze

Die Halbfinale waren geprägt von zwei spannenden und technisch hervorragenden Partien mit folgenden Ergebnissen:

  • Taner Ölmez gegen Johann Bergen – 2:3 Sätze
  • Lars Hosser gegen Jonas Mehl – 3:1 Sätze

Damit standen Johann Bergen und Lars Hosser im Endspiel des diesjährigen Pokales, während Taner Ölmez und Jonas Mehl die Plätze 3 und 4 ausspielten.

Im Spiel um den 3. Platz gewann Taner Ölmezgegen Jonas Mehl 3:0
Das Endspiel brachte mit dem 3:1 Erfolg von Johann Bergen gegen Lars Hosser den an diesem Tage verdienten Sieg um den Neujahrspokal 2014.

 

Sieger und Platzierte

von links: Jonas Mehl (4.), Taner Ölmez (3.), Lars Hosser (2.), Johann Bergen (1.)