Gaißeschennerlauf 2020 abgesagt

Die aktuelle Situation lässt auch dem TV Kieselbronn keine andere Alternative, als den Gaißeschennerlauf 2020  abzusagen. Die 18. Auflage des Kieselbronner Laufevents war für den 13. Juni 2020 vorgesehen. Neben dem einzigen Lauf im Sportkreis Pforzheim über die Halbmarathon-Distanz, war auch ein Lauf über zehn Kilometer vorgesehen, ebenso Läufe für Schüler, Bambinis und Walker.

 

Aufgrund der immer noch unsicheren Entwicklung im Zusammenhang mit der Corona-Krise und der zu erwartenden Terminenge in den letzten Wochen des Jahres, die für eine Verlegung in Frage kämen, wird auch kein Ersatztermin in diesem Jahr angeboten.

 

Der TV Kieselbronn freut sich aber bereits jetzt alle Läuferinnen und Läufer und alle Gäste zum Gaißeschennerlauf 2021 einzuladen

 

Damit wir das realisieren können ist es wichtig, dass wir uns alle an die bestehenden Regeln halten und uns gegenseitig den notwendigen Respekt entgegenbringen.

 

Bleibt gesund und auf ein Wiedersehen beim Gaißeschennerlauf 2021.