Internationaler Schüler- und Jugend-Cup 2020 im Trampolinturnen

Am 25.01.2020 nahmen sechs unserer Trampolinturnerinnen am Internationalen Schüler- und Jugend-Cup im Trampolinturnen in Weingarten teil. Geturnt wurde ein Qualifikationswettkampf bestehend aus einer Pflicht- und einer Kürübung, um sich für das Finale zu qualifizieren. Das Finale bestand aus einer Kürübung, wobei die erturnte Punktzahl aus dem Qualifikationswettkampf nicht mit übernommen Weiterlesen…

Hohe Turngau Ehrung für Martin Stalp

Am Samstag den 15.2.2020 fand in Nöttingen der Gauturntag statt. Bei der Sportlerehrung wurden die Ringtennisspieler vom TV Kieselbronn für ihre sehr guten Platzierungen und Titel bei den Deutschen Meisterschaften geehrt. Überrascht zeigte sich Martin Stalp, der für seine Verdienste um den Ringtennissport mit der Goldenen Verdienstplakette des Badischen Turner-Bundes Weiterlesen…

39. Silvesterlauf Bietigheim

Der Silvesterlauf in Bietigheim zählt zu den ältesten dieser Art in Deutschland. Bei Strahlendem Sonnenschein und 4°C wurde die 11,1km lange Strecke von knapp 3400 Läufer und Läuferinnen in Angriff genommen. Über 15000 Zuschauer in der Altstadt und entlang der Enz machten eine unglaubliche Stimmung und feuerten uns lautstark an. Weiterlesen…

Abschlusstraining 2019

Am 28.12.19 war das jährliche Abschlusstraining im Heinloch. Trotz der Temperatur von 3° Grad, aber bei gutem Wetter wurde draußen trainiert. Es wurde zu zehnt trainiert, das heißt man konnte zwei Doppel und ein Einzel spielen, dass zum Techniktraining genutzt wurde. Zwischen den Spielen gab es dann Punsch, um sich Weiterlesen…

B-Kader Lehrgang

„Da gibt es sehr viel versprechende Talente, die großes Potential besitzen“, sind sich B-Kadertrainer Hendrik Freitag und Bundestrainer Timo Hufnagel einig, die den Lehrgang geschickt mit dem Lehrgang des C-Trainerscheins verbunden haben. Am 21. Und 22. Dezember durfte das Trainerteam insgesamt 17 Spielerinnen und Spieler aus dem gesamten Bundesgebiet in Weiterlesen…

TVK-Tischtennis

Neujahrspokal 2020 Bei dem am 04. Januar 2020 durchgeführten Neujahrspokal wurde mit 24 Teilnehmern ein mehr als zufriedenstellendes Meldeergebnis erreicht. So konnte der Beginn mit 4 Gruppen a 6 Spielern starten. Da aus diesen Gruppen die jeweils 4 Besten weiterkamen, wurde anschließend im Ko-System mit 16 Mann weitergespielt. Aus Gruppe Weiterlesen…

de_DEGerman