20. Kinderfasching des TVK war ein großer Erfolg

Am vergangenen Sonntag trafen sich wieder eine große Anzahl von Mamas und Papas mit ihren als Prinzessinnen, Blumenfee, Cowboys, wilde Tiere u. ä, verkleideten Kinder zum diesjährigen Kinderfasching des TVK. Bei strahlendem Sonnenschein warteten zahlreichen Besucher, in einer langen Warteschlange auf den Einlass in die Festhalle. Bereits wenige Minuten nach Saalöffnung waren die vorhandenen Sitzplätze vollständig belegt. Als dann Punkt 14:01 Uhr die TVK Faschingscrew die Bühne betraten, gab es für die Kids kein Halten mehr.

Die Elki Mama Petra Beck hatte zum 20. Kinderfasching mit ihrer weiter verjüngten Crew viele Überraschungen für das junge Publikum parat. Gleich zu Beginn startete der in diesem Jahr, für die Musik zuständige, Kevin Tepe mit dem Flieger Lied zu einer Polonäse durch die sehr aufwendig geschmückte Festhalle. Barbara Schwarz, Marina Lajer, Kaja Stöhrer, Marie Korn, Tamara Schwarz, Jule Grindel, Lucy Lettmann, Celina Görnig und Caro Wetzel sammelten alle Kinder im Saal ein und führten diese mit der Polonäse auf die Bühne. Weiter ging es auf der Bühne mit lustigen Spielen wie „Slalomfahren mit dem Bobbycar, „Reise nach Jerusalem“, einem interessanten „Würfelspiel“, “Hindernislauf“ „Schokokuss-Wettessen“, „Konfetti-Lauf“ u.a. ElKi-Mama Petra moderierte zum 20. Mal die Spiele und Show-Acts in bewährter Manier, da war klar: es mangelte nie an begeisterten, mitmachenden Kindern. Dazwischen gab es immer wieder fetzige „Tanzrunden“. Hier sorgte Andi Liscevic für die richtige Lautstärke der Musik in der Halle.

Großen Applaus bekamen die Kinder vom „Schwarz-Weiß-Club“ Pforzheim für ihre Tanzdarbietung.

Zur Freude der jungen Gäste verkauften im Foyer noch die Jugendlichen Leichtathletinnen diverse Süßigkeiten.

Allen, die auf und hinter der Bühne, zum Gelingen dieser schönen Faschingsfeier beigetragen haben, sagen wir auf diesem Wege noch einmal vielen Herzlichen Dank für euren Einsatz.