Vereinsmeisterschaften im Einzel und im Doppelwettbewerb

  1. Nachdem coronabedingt in den letzten Monaten keine Aktivitäten im Tischtennisbereich und daher auch keine Berichterstattung möglich

war, konnten nun nach langer Zeit die Vereinsmeisterschaften im

Einzeln und im Doppel durchgeführt werden.

Der Doppelwettbewerb zeigte mit der Teilnahme von 4 Doppeln

folgenden Endstand:

1. Bergen/Schmidt 3 : 0 Punkte

2. Walter/Klotz, M. 2 : 1 Punkte

3. Rosenow, M./Schweizer 1 : 2 Punkte

4. Matthies/Mathies 0 : 3 Punkte

Im Einzelwettbewerb waren immerhin 12 Spieler zugange. So konnte

mit 3 Gruppen a 4 Spielern gespielte werden, von denen die beiden

Gruppenersten sowie die 2 besten 3. die Endrunde der besten 8

erreichten, während die Plätze 9 bis 12 die Trostrunde bestritten.

In der Runde der besten 8 zeigte sich Lars Hosser von seiner besten

Seite, denn er gab im ganzen Turnier lediglich einen Satz ab.

So bestritt er gegen Johann Bergen das Endspiel und konnte dieses

mit 3 : 1 für sich entscheiden.

Im Spiel um Platz 3 trafen Bernd Walter und Marco Klotz aufeinander,

wobei Bernd mit 3 :2 siegreich blieb.

Mein Glückwunsch geht an die jeweiligen Sieger im Einzel und im

Doppel.

Nachfolgend noch der genaue Endstand:

1. Lars Hosser

2. Johann Bergen

3. Bernd Walter

4. Marco Klotz

5. Markus Schmidt

6. Martin Jentner

7. Sven Tuch

8. Michael Rosenow

9. David Mall

10. Michael Schweizer

11. Regina Matthies

12. Uwe Matthies

Nun hoffen wir, dass auch in den nächsten Wochen die Punkterunde wieder ins Laufen kommt und nicht, wie in der letzten Runde, abge-

brochen werden muss.

14.09.2021/Bi

Neue Kurse

Osteoporose Prävention

  • Montag September  21        10 Einheiten      18.15 Uhr            Vereinsheim- Neue Gymnastikhalle
  • Kursleiterin: Carina Mezger                  25,- € Mitglieder/ 50,- € Nichtmitglieder

 

Drums Alive

  • Kursbeginn leider noch nicht bekannt, Ende September/Anfang Oktober in der neuen Gymnastikhalle.

Dienstags                                           10 Einheiten      18.15 Uhr            Neue Gymnastikhalle

  • Kursleiterin: Carina Mezger                  25,-€ Mitglieder/ 50,-€ Nichtmitglieder

 

Anmeldung unter carina.mezger@tv-kieselbronn.de      oder       015208593183

Ich freue mich auf euch   

 

 

Ausschreibung ́1. Gaisseschenner ́ German Open Ringtennis Einzel

Liebe Ringtennisfreunde,

nachdem wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr keine Deutschen Meisterschaften Ringtennis stattfinden können, hat das TK Ringtennis mit den Landesfachwarten und Abteilungsleitern beschlossen, drei unabhängige 1-Tages-Veranstaltungen als Kompensation der DM Ringtennis durchzuführen.

Für die Einzeldisziplinen wird der TV Kieselbronn die `1. Gaisseschenner` German Open Ringtennis Einzel durchführen. Es handelt sich dabei um ein bundesoffenes Ranglistenturnier, bei dem in der Meisterklasse Ranglistenpunkte nach dem Wertungsfaktor der mitspielenden TOP20-Spieler vergeben werden.

Schirmherr

• Heiko Faber, Bürgermeister der Gemeinde Kieselbronn Termin

• Samstag, 31.07.2021, Spielbeginn: 10:00 Uhr

Spielklassen und Spielsystem

Ausschließlich Einzel in den folgenden Klassen:

  • Jugend -14 (Schüler)

  • Jugend -18 (Jugend A)

  • Männer/Frauen (Meisterklasse)

  • Männer/Frauen 30 (Altersklasse II)

  • Männer/Frauen 40 (Altersklasse III)

  • Männer/Frauen 50 (Altersklasse IV)

Jahrgang 2007 Jahrgang 2003 Jahrgang 2002 Jahrgang 1991 Jahrgang 1981 Jahrgang 1971

und jünger und jünger und älter und älter und älter und älter

Wir behalten uns vor, Spielklassen zusammenzulegen bei zu geringer Beteiligung.
Die Durchführung erfolgt gem. Spielordnung Ringtennis (SpORt) in der zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Ausgabe. Bei der Jugend 18 wird das Einzel im Hinblick auf die Suche nach neuen Talenten für den B-Kader (WM 2023) nach internationalen Regeln (1,65m Netzhöhe, großes Einzelfeld, aber: 2 x 8 Min.) abweichend von der SpoRt gespielt.
Das Spielsystem (Gruppensystem mit anschließenden Überkreuzspielen oder Mehrfach-KO- System oder Mischformen) erfolgt nach Eingang der Meldungen. Ziel ist es, dass jeder Teilnehmer mindestens 4 Spiele hat. Abhängig ist dies von der Anzahl der Meldungen in den jeweiligen Altersklassen.

 

Die Spielzeit beträgt 2 x 10 Minuten (Meisterklasse), 2 x 8 Minuten (Jugend A und Altersklassen), 2 x 6 Minuten (Schüler)

Schiedsrichter

Es werden im Regelfall keine Schiedsrichter gestellt; die Spieler schiedsen sich selbst. Für Endspiele und ggfs. sonstige exponierte Spiele werden Schiedsrichter benannt, die von den teilnehmenden Vereinen gestellt werden müssen (quotenmäßig nach Anzahl der Teilnehmer).

Meldungen

An: Martin Stalp, E-Mail: stalp@web.de. Bitte für die Meldung den beigefügten Meldebogen benutzen. Meldungen bitte ausschließlich per E-Mail!

Austragungsort

Die `1. Gaisseschenner` German Open Ringtennis Einzel finden auf dem Sportgelände Heinloch in Kieselbronn statt. Das Heinloch ist einigen Teilnehmern von den letzten Veranstaltungen bekannt – vielleicht auch noch in guter Erinnerung von den vorherigen Deutschen Meisterschaften Ringtennis 2010, 2014 und 2019. Link: Turnverein Kieselbronn 1889 e.V. Sportgelände Heinloch – Google Maps)

Meldegeld
7 € Erwachsene / 5 € Schüler und Jugendliche.

Unterkunft / Umkleiden / Duschen

Der TV Kieselbronn erweitert sein Vereinsgelände gerade um eine Gymnastikhalle. Durch diese Baustelle entstehen Einschränkungen. Umkleiden und Duschen stehen voraussichtlich nicht zur Verfügung (ob Ersatz möglich ist, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest) – auch das große Zelt vor dem Wirtschaftsgebäude kann voraussichtlich nicht genutzt werden. Möglichkeiten zum Unterstellen / Sonnenschutz / Sitzgelegenheiten sind daher nicht in dem Maße wie gewohnt vorhanden. Wir bitten daher die Teilnehmer, Campingstühle und Pavillons für Sonnenschutz – sofern vorhanden – mitzubringen.

Urkunden / Preise:

Medaillen und sonstige Preise werden nicht vergeben. Urkunden gibt es ausschließlich in den Schüler- und Jugendklassen.

Verpflegung

Verpflegung „to go“ wird angeboten im Rahmen der Möglichkeiten gem. COVID-19 Verordnungen und Einschränkungen.

COVID-19 Einschränkungen und Disclaimer

Es gilt die Aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg in der zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Ausgabe mit evtl. standortspezifischen Ergänzungen.

 

Allgemein gilt Folgendes:
3G (Vollständig geimpft, genesen oder getestet) – Teilnahme nur mit tagesaktuellem (maximal 24-Stunden altem) Schnelltest (am besten freitagnachmittags testen lassen). Für die Kontrolle sind die Mannschaftsführer der jeweiligen Vereine verantwortlich.

Folgende Stellen und Einrichtungen können einen Nachweis über ein negatives Testergebnis ausstellen:
Offizielle Teststellen, Arbeitgeber, Anbieter einer Dienstleistung, Schule oder Kindertageseinrichtung – sofern der Test durch fachkundige oder in der Anwendung der jeweiligen eingesetzten Tests geschulte Personen vorgenommen und bescheinigt worden ist. (CoronaVO § 4a)

Die zu testende Person kann die Probenentnahme und Auswertung mit einem für die Anwendung durch medizinische Laien zugelassenen Test selbst durchführen, sofern ein geeigneter Beschäftigter oder ein geeigneter Dritter dies überwacht und das Ergebnis bescheinigt (CoronaVO § 4a).

Diese Personen müssen demnach zuverlässig und in der Lage sein, die Gebrauchsanweisung des verwendeten Tests zu lesen und zu verstehen, die Testung zu überwachen, das Testergebnis ordnungsgemäß abzulesen sowie die Bescheinigung korrekt und unter Angabe aller erforderlichen Angaben und unter Wahrung des Datenschutzes auszustellen.

Rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung werden wir die gemeldeten Vereine über die aktuell geltenden Bestimmungen informieren.

Meldeschluss
15. Juli 2021. Gleichzeitig mit der Meldung ist der Betrag für das Meldegeld auf das Konto IBAN DE76500105175410224849, Martin Stalp, Verwendungszweck: Ringtennis German Open und Vereinsname zu überweisen.
Wir bitten, den Meldeschluss unbedingt einzuhalten, um den Spielplan rechtzeitig erstellen zu können.

Wir freuen uns auf Eure zahlreiche Teilnahme – Eurer

TV Kieselbronn – Ringtennisabteilung 

page1image55528912
 
page1image55528496
 
page1image55528704 
 

Einladung zur Jugendvollversammlung der Turnerjugend 2021

Alle TuJu – Mitglieder, sowie alle Übungsleiter im Kinder – und Jugendbereich sind hierzu herzlich eingeladen!

Freitag, den 16.07.2021 um 18:00 Uhr im Heinloch

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den Jugendleiter

  2. Bericht der Jugendleitung

  3. Kassenbericht

  4. Ergebnis der Kassenprüfung

  5. Entlastungen

  6. Neuwahlen zum Jugendvorstand und Bekanntgabe der

    Jugendausschussmitglieder

  7. Anträge / Termine 2021 / Verschiedenes

Anträge zum Tagesordnungspunkt 7 schriftlich bis 12.07.2021 an: Kevin.Tepe@TV-Kieselbronn.de

(Stimmberechtigt sind alle Mitglieder der Vereinsjugend nach § 1 der Jugendordnung ab vollendetem 12. Lebensjahr)

Wir freuen uns auf Euer Kommen!!!

Eure Jugendleitung!!!

Informationen Mädchenturnen 7-11 Jahre des Turnvereins Kieselbronn zum Restart

(Stand 20.06.2021)

Bis zu den Sommerferien wollen wir mit den folgenden Einschränkungen und Vorlagen das Kinderturnen im Sportgelände Heinloch wieder anbieten.

  • Übungsstunden finden ausschließlich im Freien auf dem Sportgelände im Heinloch statt
  • Jeder TN wird in einer Anwesenheitsliste erfasst
  • TN 20 Kinder
  • Vor einem ersten Besuch der Gruppe ist eine vorherige Anmeldung per E-Mail an die jeweilige E-Mail-Adresse der Gruppe nötig (s.u.)
  • Da wir im Freien sind, sollten die TN mit Sonnenschutz und Mütze ausgestattet sein, bestmöglich bereits in Sportkleidung kommen
  • Treffpunkt der Kinder am Tor (seitlich des Vereinsheims)
  • Testpflicht: Aktuell besteht für die Teilnahme an Sportangeboten im Außenbereich keine Sollte sich hier eine Änderung ergeben, informieren wir die TN entsprechend.
  • Mund-Nasen-Schutz für Begleitpersonen ist beim Betreten und Verlassen des Sportgeländes nur dann notwendig, wenn der Mindestabstand nicht dauerhaft gewährleistet ist (z.B. in engen Durchgängen)

Bei der Sportausübung besteht keine Maskenpflicht!

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –                                  

Turnen 7-11-Jährige

Freitags

Start 02.07.2021

Uhrzeit: 17:15 -18:00

Treffpunkt und der Kinder am großen Tor (seitlich des Vereinsheim).

Anmeldung: barbara.schwarz@tv-kieselbronn.de

Liebe Grüße und bis bald!

Barbara und Tamara

Informationen der Kinderturngruppen des Turnvereins Kieselbronn zum Restart

(Stand 16.06.2021)

Bis zu den Sommerferien wollen wir mit den folgenden Einschränkungen und Vorlagen das Kinderturnen im Sportgelände Heinloch wieder anbieten.

Übungsstunden finden ausschließlich im Freien auf dem Sportgelände im Heinloch statt
Jeder TN wird in einer Anwesenheitsliste erfasst
Max. TN 20 Kinder (beim Eltern-Kind-und 3+4-jährigen-Turnen zählt die Begleitperson nicht dazu)
Vor einem ersten Besuch der Gruppe ist eine vorherige Anmeldung per E-Mail an die jeweilige E-Mail-Adresse der Gruppe nötig (s.u.)
Da wir im Freien sind, sollten die TN mit Sonnenschutz und Mütze ausgestattet sein, bestmöglich bereits in Sportkleidung kommen
Treffpunkt und „Abgabe“ der Kinder am Tor (seitlich des Vereinsheims)
Testpflicht: Aktuell besteht für die Teilnahme an Sportangeboten im Außenbereich keine Testpflicht. Sollte sich hier eine Änderung ergeben, informieren wir die TN entsprechend.
Mund-Nasen-Schutz für Begleitpersonen (ElKi und 3+4-jährigen) ist beim Betreten und Verlassen des Sportgeländes nur dann notwendig, wenn der Mindestabstand nicht dauerhaft gewährleistet ist (z.B. in engen Durchgängen)

Bei der Sportausübung besteht keine Maskenpflicht!

Starttermine & Anmeldung:

ElKi: Mittwoch, 30.06.2021 – petra.beck3@gmx.de

3+4 jährige: Montag, 21.06.2021 – Katja.Dietrich@tv-Kieselbronn.de

5+6 jährige: Freitag, 25.06.2021 – lajermarina@aol.com

 

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Eltern-Kind-Turnen

Mittwochs

Start: 30.06.2021

Uhrzeit: 16:00 – 17:00

Treffpunkt am großen Tor (seitlich des Vereinsheim).

Anmeldung: petra.beck3@gmx.de

Liebe Grüße und bis bald!

Petra

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Turnen 3+4-Jährige

Montags in 2 Gruppen

Start: 21.06.2021

Gruppe 1 von 15:00 Uhr bis 15:45 Uhr

Gruppe 2 von 15:45 Uhr bis 16:30 Uhr

Treffpunkt am großen Tor (seitlich des Vereinsheim).

Abholung am Hinterausgang Schotterweg zum Seilbahnspielplatz à Wer nicht weiß, wie man dort hinkommt, bitte beim „Bringen“ bei uns erfragen.

Anmeldung: Katja.Dietrich@tv-Kieselbronn.de

Liebe Grüße und bis bald!

Astrid, Marie, Kaja und Katja

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Turnen 5+6-Jährige

Freitags

Start 25.06.2021

Uhrzeit: 16:15 -17:15

Treffpunkt und „Abgabe“ der Kinder am großen Tor (seitlich des Vereinsheim).

Anmeldung: lajermarina@aol.com

Liebe Grüße und bis bald!

Anna, Marie, Marina

Mitteilung an alle Mitglieder

Liebe TVK-Familie,

die Einschränkungen im Sportbetrieb waren in den vergangenen Monaten für uns alle pandemiebedingt leider sehr massiv. Glücklicherweise konnten wir zumindest auf unserer Baustelle für die Gymnastikhalle große Fortschritte erzielen. An dieser Stelle herzlichen Dank für die tolle Unterstützung unseres ehrenamtlichen Bauleiters Wolfgang Mocker, der nicht nur die Handwerker koordiniert, sondern auch die Heinlochpfleger bei Bedarf, für die in Eigenleistung zu erbringenden Aufgaben, organisiert. DANKE !

Wir sind optimistisch, die Gymnastikhalle im Spätsommer für den Sportbetrieb freigeben zu können und zuversichtlich, dass bis dahin auch der Sportbetrieb ohne größere Einschränkungen wieder möglich sein wird.

Die Vorbereitungen für die Rückkehr zu einem voll umfänglichen Sportbetrieb laufen, ebenso wie die zur Erweiterung des Sport- und Kursbetriebes in der neuen Halle. Wir alle sind voller Vorfreude und können es gar nicht mehr abwarten wieder gemeinsam mit euch, getreu unserem Motto „TVK – Fit für die Zukunft“, Sport zu treiben.

Obwohl durch den Ausfall der diversen Veranstaltungen (Nikolausfeier, Weihnachtsmarkt, Kinderfasching, Gaißenschennerball und Gaißenschennerlauf) doch einige Euros in unserer Kasse fehlen und die Kredite für den Neubau unserer Gymnastikhalle schon in Anspruch genommen werden mussten, haben wir uns entschieden den Einzug der Mitgliedsbeiträge um ein paar Monate zu verschieben und diesen erst dann durchzuführen, wenn auch wieder Sport im TVK getrieben werden kann.

Die Verschiebung der Mitgliedsversammlung hatten wir ja bereits im März angekündigt. Leider können wir auch heute noch keinen neuen Termin nennen.

Wir hoffen aber weiterhin auf eure Treue und Unterstützung. Sei es mit Geldspenden ( Förderverein TV Kieselbronn,  IBAN DE31 6666 1329 0000 097420 ), Mithilfe beim Neubau/Außenanlage, als Übungs- oder Kursleiter/in oder auch bei den Geschäftsstellentätigkeiten und natürlich dann auch wieder aktiv im Sportbetrieb.

Meldet euch gerne bei uns Vorständen oder unserer Geschäftsstelle, denn nur gemeinsam überwinden wir diese Krise!

 

Mit sportlichem Gruß

für den Gesamtvorstand                                                                                                            Martin Tepe, Vorstand Finanzen

 

Lauf- Challenge TVK

Zu Fuß zu den Olympischen Spielen!

 

Von Kieselbronn nach Tokio zu den Olympischen Sommerspielen.

 

Wir, die TVK-Jugend, haben uns überlegt wie ihr euch fit halten könnt.

Wir möchten zu Fuß von Kieselbronn nach Tokio zu den Olympischen Spielen reisen.

Egal ob ihr joggt, geht oder walkt jeder Kilometer zählt. Schaffen wir es als TVK die Distanz von 9.432,08 km zwischen Kieselbronn und Tokio in 30 Tagen zu laufen?

Falls es euch alleine zu langweilig ist, schnappt euch eure Geschwister, Eltern oder einen Freund/in und nehmt diese mit. Es zählen die Kilometer aller Personen ;). Bitte haltet euch an die zur Zeit geltenden Corona Regeln.

Die fleißigsten weiblichen sowie männlichen  Kilometer- Sammler unter 12, unter 18 und ab 18 Jahren werden geehrt (je nachdem wie es die Corona Situation zulässt).  

 

Der Beginn der Challenge ist der 11.4.2021.


Sendet jede Woche eure getrackten Kilometer (per App oder GPS Uhr) an
leichtathletik@tv-kieselbronn.de um in die Wertung zu kommen.

 

Viel Spaß bei eurer Lauf-Challenge wünscht euch die TVK-Jugend.

 

Aufruf für Helfer

Liebe TVK Mitglieder*innen

Viele von euch haben bei ihren Spaziergängen im Heinloch sicher schon selbst festgestellt, dass es mit dem Bau unserer Halle vorwärts geht. Wenn nicht, dann einfach über die Ostertage vorbeischauen.  Wir sind guter Hoffnung, dass bis Ende April der Rohbau komplett erstellt ist. Das heißt, das Dach „gedeckt“, die Außenfassade angebracht und der Hallenboden fertig betoniert ist.

Wir wollen dann schnell an den Innenausbau gehen. Ausschreibungen für die Gewerke sind bereits erfolgt und die Angebote kommen langsam zurück.

Wir wollen heute mal, vor allem unsere männlichen Mitglieder fragen, wer hat Zeit und würde uns gerne beim Innenausbau helfen?

Insbesondere suchen wir Mithilfe bei der Elektrorohinstallation und bei dem Anbringen der Wandverkleidung in unserer Halle. Diese Arbeiten müssten allerdings unter der Woche in Zusammenarbeit mit den beauftragten Handwerkern ausgeführt werden.

Außerdem suchen wir Helfer zur Errichtung der Außenanlage. Diese wollen wir in Zusammenarbeit mit der beauftragten Firma an Samstagen durchführen.

Bitte meldet euch bei Wolfgang Mocker unter Tel. 50924, oder per WhatsApp unter 0176 80605703 oder per Mail wolgang.mocker@tv-kieselbronn.de. Er koordiniert die Arbeitseinsätze unter Beachtung der Corona Verordnungen. Dort erhaltet ihr auch weitere Informationen zu den Arbeitseinsätzen.

Wir wünschen allen „Frohe Ostern“ und hoffen auf viele „freiwillige Helfer“

Der Vorstand