Ferienprogramm beim TVK

Am vergangenen Mittwoch fand auf dem Sportgelände Heinloch, das Ferienprogramm der TVK Jugend statt.

Unter dem Motto Spiel& Spaß beim TVK fanden 14 Kinder den Weg ins Heinloch.

Bei sommerlichen Temperaturen wurden verschiedene Spiele, wie eine Transportstaffel, Zombi-Ball und viele weitere Ball und Teamspiele gespielt.

Als Abschlussspiel wurde eine Biathlon- Staffel  gespielt, welche den Kinder nochmals alles ab verlangte, da Treffsicherheit sowie Ausdauerfähigkeit gefragt waren.

Am Ende waren alle Kinder glücklich, aber auch geschafft von dem schönen Vormittag.

Am nächsten Tag fand dann gleich das nächste Kinderferienprogramm statt.

Rainer Günther und Kevin Tepe organisierten für 16 Kinder die Abnahme des Deutschen Sportabzeichen’s. Bei wieder hochsommerlichen Temperaturen mussten die Kinder nach einem kleinen Warm-Up verschiedene Disziplinen absolvieren.

Gestartet wurde mit dem Sprint. Dort mussten die jüngeren 30m und die älteren 50m sprinten.

Danach ging es direkt zum Weitsprung und Ballwurf. Nach einer kurzen Pause wurden dann im Standweitsprung, Seilspringen sowie im Drehwurf die Resultate verbessert, bevor es dann zum abschließenden 800m Lauf ging. Den Lauf absolvierten alle Kids einwandfrei somit bekommen alle Kinder, nach dem Erbringen eines Schwimmnachweises ihr Sportabzeichen.

Herzlichen Dank an alle Helfer, welche den Kids die 2 Tage, das Ferienprogramm ermöglicht haben!!!

Kategorien: Berichte